VILLA 7 -
CLARA-WIECK-STRASSE 10

Die Villa 7 des Diplomatenparks wurde von dem renommierten Architekten Klaus Theo Brenner entworfen.
Dieser plante für Diamona & Harnisch nicht nur die Villa 7  im Diplomatenpark - aus seiner Feder stammt ebenfalls das KönigsQuartier in Berlin-Zehlendorf. Im Gegensatz zu den anderen drei Villen von Diamona & Harnisch im Diplomatenpark finden sich in diesem Gebäude architektonischen Bezüge zur Berliner Tradition sowie Anklänge an die italienische Moderne.

Zur Straße hin wahrt es sein zurückhaltendes, elegantes Erscheinungsbild. Zur Gartenseite hinaus wenden sich gemütliche Südbalkone der Sonne zu, von denen man einen herrlichen Blick auf die idyllischen Grünanlagen hat. Die Wohneinheiten der vier Etagen verfügen alle über weitläufige, helle Räume mit großen Fenstern und Erkern, wie man Sie von klassischen Berliner Stadtvillen kennt.

BESUCHEN SIE AUCH UNSERE ANDEREN PROJEKTE

© 2014 Diamona & Harnisch Development GmbH | Leipziger Platz 14 | 10117 Berlin | T. 030 89 38 46 0

Design:  www.FONDBUERO.de | Imprint